Literatur - Bücher und Literatur im Mittelalter
Das Mittelalter | Literatur | Bücher und Literatur im Mittelalter

Bücher und Literatur im Mittelalter





Altfranzösische Liebesgeschichten ISBN: 3-88851-119-4
223 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Erzählungen des Mittelalters

Eine Sammlung von sieben Geschichten aus dem französischen Hochmittelalter, die auf Vorbilder aus der klassischen Antike zurückgehen, schwankhafte Erzählungen aus der orientalischen Tradition, burlesk-obszöne Parodien tragischer Liebesgeschichten oder Novellen, die exemplarisch das richtige Verhalten der höfisch Liebenden vorführen.











 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Altfranzösische Liebesgeschichten 
 
 Erzählungen des Mittelalters
<br />
<br />Eine Sammlung von sieben Geschichten aus dem französischen H------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 


Daniel von dem Blühenden Tal ISBN: 3-88851-150-X
250 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Erzählungen des Mittelalters

Die Erzählung Strickers ist ein hochmittelalterlicher Unterhaltungsroman aus der Welt des Königs Artus. Allerdings geht er auf neue und kühne Art mit der Artuswelt um: Die Handlung führt nicht ohne Groteske und Drastik in Daniel einen Helden vor Augen, der in seiner Schläue und Klugheit dem Odysseus nähersteht als jedem früheren Artushelden.












 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Daniel von dem Blühenden Tal 
 
 Erzählungen des Mittelalters
<br />
<br />Die Erzählung Strickers ist ein hochmittelalterlicher Unterh------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Das deutsche Dekameron ISBN: 3-491-96055-x
750 S. gebunden Abb.
Suchen bei Amazon



Das deutsche Dekameron enthält wie sein italienisches Vorbild 10 x 10 sinnenfrohe und witzige Geschichten des mittelalterlichen Alltags. Sie wurden zu ihrer Zeit nicht nur auf Burgen und Schlössern erzählt, sondern auch auf Jahrmärkten und überall dort, wo sich die Weisheit des Volkes kundtat. Die Farbigkeit und Fülle des Mittelalters in Deutschland spiegelt sich in der vergnüglichen Lektüre über „unheilige Heilige“, zu Fall gebrachte Hochmütige, Wunder wahrer Liebe, über treue Gattinnen wie listenreiche Ehebrecherinnen, über närrische Verliebte und allerlei andere Schelmengeschichten.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Das deutsche Dekameron 
 
 Das deutsche Dekameron enthält wie sein italienisches Vorbild 10 x 10 sinnenfrohe und witzige Gesch------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Der Eraclius des Otte ISBN: 3-88851-090-2
180 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Erzählungen des Mittelalters

Der Eraclius des Otte verbindet in dieser mittelhochdeutschen Geschichte aus dem 13. Jahrhundert orientalisches Märchengut mit einer Liebesgeschichte. Der Wunderknabe, hinter dem sich der byzantinische Kauser Heracleios I. verbirgt, kommt als Sklave an den Hof des Kaisers Phokas. Dort gelingt es ihm mit Hilfe seiner von Gott verliehenen Wundergaben zunächst zum Berater, später sogar zum Nachfolger des Kaisers aufzusteigen.








 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Der Eraclius des Otte 
 
 Erzählungen des Mittelalters
<br />
<br />Der Eraclius des Otte verbindet in dieser mittelhochdeutschen------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutsche Spielmannserzählungen des Mittelalters KEINE ISBN NR
240 S. gebunden Abb.



In diesem Buch finden sich Erzählungen über König Rother, Herzog Ernst, Salman und Morolf, König Oswald und Orendel.
Im Anhang finden sich Literaturhinweise, eine Abhandlung zur Nacherzählung überlieferter Geschichten und Hinweise zu den Illustrationen, die nach zeitgenössischen Handschriften gezeichnet wurden.
Ein letztes Kapitel des Buches erklärt verwendete Begriffe und Redewendungen aus dem Mittelalter.


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Deutsche Spielmannserzählungen des Mittelalters 
 
 In diesem Buch finden sich Erzählungen über König Rother, Herzog Ernst, Salman und Morolf, König------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutsche Volkssagen KEINE ISBN NR
416 S. gebunden Abb.



Zusammengestellt aus alten Sammlungen, sowie dem heutigen Sprachgebrauch angepaßt, unter Zugrundelegung des deutschen Sagenschatzes von Ludwig Bechstein. da ist die Rede von Geistern und verzauberten Feen, von Drachen und Lindwürmern, Werwölfen und Vampieren, Verwandlungen und Heimsuchungen des Teufels, aber auch vom wundertätigen Wirken der Heiligen, die allenthalben ihre Spuren hinterlassen und manchen Klöstern und Gegenden ihren Namen gegeben haben.




 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Deutsche Volkssagen 
 
 Zusammengestellt aus alten Sammlungen, sowie dem heutigen Sprachgebrauch angepaßt, unter Zugrundele------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die deutsche Sprache ISBN: 3-87548-104-6
630 S. kartoniert o. Abb.
Suchen bei Amazon



und ihre historische Entwicklung

Dieses Handbuch bietet sowohl dem Wissenschaftler als auch dem interessierten Laien eine kompetente, überschaubare und gut lesbare Darstellung der Herausbildung des Deutschen zur gegenwärtigen Standardsprache.
In sechs Kapiteln werden die Phasen der germanisch-deutschen Sprachgeschichte dargestellt: Die indoeuropäischen Grundlagen - Die germanische Grundlage - Der karolinigsche Anfang - Die staufische Blüte - Die Leistung des sechzehnten Jahrhunderts - Die klassische Literatursprache und das heutige Deutsch.
Jedes Kapitel beinhaltet einleitende Informationen über das Sprachgebiet und die Sprachschichten sowie eine ausführliche Behandlung der einzelnen Sprachebenen.







 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Die deutsche Sprache 
 
 und ihre historische Entwicklung
<br />
<br />Dieses Handbuch bietet sowohl dem Wissenschaftler als auch------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die Freude am Bösen ISBN: 3-7705-2397-0
384 S. Paperback Abb.
Suchen bei Amazon



Studien zu einer Poetik des deutschen Schwankromans im Spätmittelalter

Einzelne Stichworte aus dem Inhalt: die Geschichte des Schwankromans – Negationen des Schönen – Spruchweisheit und Sprichwort (die Parodie praktischer Ethik und Vielfalt des Alltäglichen) – Das Komische und das Böse (Formen des Lachens) – Gewinn durch Verlust (der Wandel der Wirtschaftsgesinnung in den Bauernschwänken) – Abenteuer und Büberei (Verhöhnung der städtischen und landesherrlichen Institutionen anhand des „Uhlenspiegel“)




 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Die Freude am Bösen 
 
 Studien zu einer Poetik des deutschen Schwankromans im Spätmittelalter
<br />
<br />Einzelne Stichworte------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die Geschichten der Canterbury Tales von Geoffrey Chaucer ISBN: 3-89228-762-7
Taschenbuch 700 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Geoffrey Chaucer (1340-1400), nicht umsonst Vater der englischen Literatur genannt, band in seinen „Canterbury Tales“ die schönsten Blüten seiner zeitgenössischen Weltliteratur, zusammen mit eigenen Erfindungen, zu einem wunderschönen Strauß, den er Pilgern auf der Wallfahrt nach Canterbury in den Mund legte, die einander zum Zeitvertreib auf der mühevollen Reise Geschichten erzählen.


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Die Geschichten der Canterbury Tales von Geoffrey Chaucer 
 
 Geoffrey Chaucer (1340-1400), nicht umsonst Vater der englischen Literatur genannt, band in seinen ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die Graalslegende in psychologischer Sicht ISBN: 3-530-40802-6
440 S. gebunden Abb.
Suchen bei Amazon



Es gibt Stoffe der Weltliteratur, die durch die Zeiten hindurch ihre Faszination bewahrt und zu immer neuen Bearbeitungen herausgefordert haben. Dazu zählen der Ödipus-, der Elektra-, der Faust-, aber auch der Parsifalstoff, Themen also, die sich im Lichte der modernen psychologischen Forschung als eminent „symbolhaltig“ erwiesen. Wer mit der Praxis Jungscher Mythendeutung vertraut ist, weiß, welch ungeheuer großes Material in solchen Untersuchungen verarbeitet werden. Das vorliegende Werk macht da keine Ausnachme. Die mythologischen, religionswissenschaftlichen und kulturgeschichtlichen Parallelen, aber auch die Berücksichtigung von Alchimie, Traumpsychologie und esoterischer Geheimlehre machen das Buch zu einer Fundgrube.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Die Graalslegende in psychologischer Sicht 
 
 Es gibt Stoffe der Weltliteratur, die durch die Zeiten hindurch ihre Faszination bewahrt und zu imme------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die Klage des Friedens ISBN: 3-257-23107-5
Taschenbuch 100 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Die Klage des Friedens

Die Klage des Friedens, von Erasmus 1516/17 verfaßt, gilt als eine der ersten Streitschriften des Pazifismus. die vorliegende Übersetzung ist nicht nur vollständig, sondern auch originalgetreu. Erasmus von Rotterdam ist unter allen Schreibenden und Schaffenden des Abendlandes der erste bewußte Europäer gewesen, der erste streitbare Friedensfreund, der beredtste Anwalt des humanistischen, des welt- und geistesfreundlichen Ideals.



 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Die Klage des Friedens 
 
 Die Klage des Friedens
<br />
<br />Die Klage des Friedens, von Erasmus 1516/17 verfaßt, gilt als eine ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Ehre und Mut, Aventiure und Minne ISBN: 3-406-39882-0
Broschur 270 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Höfische Wortgeschichten aus dem Mittelalter

Diese „Höfischen Wortgeschichten“ führen anhand kleiner kultur- und mentalitätsgeschtlicher Skizzen in das höfische Leben des Mittelalters, soweit es sich in der Dichtung spiegelt, ein und versetzen den Leser in die Lage, Sinn und Bedeutung der für die höfische Kultur des Mittelalters wichtigsten Wörter „durchsichtig“ zu machen. Neben den Wortgeschichten finden sich Kapitel über höfische Sprache, Gestik und Erscheinung, das höfische Fest und das höfische Mahl, sowie ein Glossar höfischer Spezialwörter (z.B. Stoffe, Farben, Gewürze).




 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Ehre und Mut, Aventiure und Minne 
 
 Höfische Wortgeschichten aus dem Mittelalter
<br />
<br />Diese „Höfischen Wortgeschichten“ führe------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Flamenca ISBN: 3-88851-089-9
240 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Erzählungen des Mittelalters

In diesem ursprünglich in der alten Sprache des südlichen Frankreich abgefaßten Roman, gelangt das Liebespaar Flamenca und Guilhem nach mancherlei Intrigen schließlich sogar mit Hilfe des eifersüchtigen Ehemannes zum Happy-End. Eine differenzierte Darstellung der Alltags- und Festkultur des Hochmittelalters.








 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Flamenca 
 
 Erzählungen des Mittelalters
<br />
<br />In diesem ursprünglich in der alten Sprache des südlichen F------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Geschichte der deutschen Literatur Band 1 im frühen Mittelalter - G 4 ISBN: 3-423-04551-5
400 S. Taschenbuch o. Abb.
Suchen bei Amazon



Aus dem Inhalt: Periodisierung – Alphabetisierung – Tradition – die Anfänge volkssprachlicher Schriftlichkeit – Deutsche Literatur um 1.000 – Deutsche Literatur im 11. und 12. Jahrhundert.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Geschichte der deutschen Literatur Band 1 im frühen Mittelalter 
 
 Aus dem Inhalt: Periodisierung – Alphabetisierung – Tradition – die Anfänge volkssprachlicher------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Geschichte der deutschen Literatur Band 2 im hohen Mittelalter - G 5 ISBN: 3-423-04552-3
430 S. Taschenbuch o. Abb
Suchen bei Amazon



Aus dem Inhalt: Die geschichtlichen Grundlagen der höfischen Literatur – die Anfänge der höfischen Literatur – Die Zeit um 1.200 – Deutsche Literatur im 13. Jahrhundert.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Geschichte der deutschen Literatur Band 2 im hohen Mittelalter 
 
 Aus dem Inhalt: Die geschichtlichen Grundlagen der höfischen Literatur – die Anfänge der höfisc------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Geschichte der deutschen Literatur Band 3 im späten Mittelalter - G 6 ISBN: 3-423-04553-3
440 S. Taschenbuch o. Abb.
Suchen bei Amazon



Aus dem Inhalt: Adelsliteratur im 14. und 15. Jahrhundert – Geistliche Literatur im Spätmittelalter – Städtische Literatur im 14. und 15. Jahrhundert – der deutsche Frühhumanismus.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Geschichte der deutschen Literatur Band 3 im späten Mittelalter 
 
 Aus dem Inhalt: Adelsliteratur im 14. und 15. Jahrhundert – Geistliche Literatur im  Spätmittelal------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Geschichten aus dem Mittelalter - G 9 ISBN: 3-458-31861-5
233 S. Taschenbuch viele Abb.
Suchen bei Amazon



Die Erzählungen dieses Buches stammen aus zwei mittelalterlichen Quellen, aus dem „Dialogus miraculorum“ des Heisterbacher Klosterpriors Caesarius und aus den „Gesta romanorum“.
Der „Dialogus miraculorum“ ist ein theologisches Unterweisungs- und Erbauungsbuch aus dem 13. Jahrhundert, die „Gesta romanorum“ stammt aus dem 14. Jahrhundert, war mehr als zweihundert Jahre lang eines der meist gelesensten Bücher in Europa und wurde in sehr viele Sprachen übersetzt.




 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Geschichten aus dem Mittelalter 
 
 Die Erzählungen dieses Buches stammen aus zwei mittelalterlichen Quellen, aus dem „Dialogus mirac------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Glück im Unglück ISBN: 3-7608-0649-X
gebunden 143 S. Abb.
Suchen bei Amazon



Die abenteuerliche Geschichte von Appollonius,
dem König von Tyrus

Hierbei handelt es sich um eine kleine gebundene Ausgabe mit Holzschnitten aus der Augsburger Ausgabe von 1516.



 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Glück im Unglück 
 
 Die abenteuerliche Geschichte von Appollonius,
<br />dem König von Tyrus
<br />
<br />Hierbei handelt es ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Goethe über das Mittelalter - G 3 ISBN: 3-458-32900-5
290 S. Taschenbuch o. Abb.
Suchen bei Amazon



Goethe hat sich zeitlebens mit dem Mittelalter, seiner Kunst, Literatur und Geschichte, beschäftigt. Neben zahlreichen anerkennenden Äußerungen über Bauwerke, Bilder und Dichtung, sind in diesem Buch aber auch Zeugnisse zusammengestellt, die Goethes Kritik gegenüber dem Mittelalter zum Ausdruck bringen.




 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Goethe über das Mittelalter 
 
 Goethe hat sich zeitlebens mit dem Mittelalter, seiner Kunst, Literatur und Geschichte, beschäftigt------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Höfische Kultur Band 1 - H 5 ISBN: 3-423-04442-X
378 S. Taschenbuch Abb.
Suchen bei Amazon



Literatur und Gesellschaft im hohen Mittelalter

Aus dem Inhalt: Fiktion und Realität – Die adlige Gesellschaft im Mittelalter, historische Informationen (König, Fürsten, Ministerialität, Stadtbevölkerung, Landbevölkerung, Wirtschaft, Handel und Gewerbe, Ritter, der Hof) – Die Rezeption der französischen Adelskultur in Deutschland (wirtschaftliche Beziehungen, Sprache, Lehnwärter, Literatur) – Sachkultur und Gesellschaftsstil (Burgen und Zelte, Kleider und Stoffe, Kleiderordnungen, Waffen und Pferde, Essen und Trinken) – Höfische Feste, das Protokoll der Umgangsformen.


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Höfische Kultur Band 1 
 
 Literatur und Gesellschaft im hohen Mittelalter
<br />
<br />Aus dem Inhalt: Fiktion und Realität – D------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Höfische Kultur Band 2 - H 6 ISBN: 3-423-04442-X
850 S. Taschenbuch o. Abb.
Suchen bei Amazon



Literatur und Gesellschaft im hohen Mittelalter

Aus dem Inhalt: Das höfische Gesellschaftsideal (Ritter, Höfische Tugenden, Ideal und Wirklichkeit, Höfische Dame, Schönheitsideal, Lehren für Frauen, Ausbildung, Höfische Liebe, Liebe-Ehe-Ehebruch, Liebe und Gesellschaft) – Hofkritik – Literaturbetrieb


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Höfische Kultur Band 2 
 
 Literatur und Gesellschaft im hohen Mittelalter
<br />
<br />Aus dem Inhalt: Das höfische Gesellschafts------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Keltische Erzählungen vom Kaiser Arthur 2 ISBN: 3-88851-088-0
270 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Erzählungen des Mittelalters

Die hier im zweiten Teil übersetzten Erzählungen haben keine Entsprechungen in der uns bekannten Artus-Literatur. Sie zeigen einen älteren, noch nicht von der verfeinerten Ritterkultur vereinnahmten Heldenkönig inmitten eines noch mythischen Geschehens. Dennoch sind auch in diesen frühen Erzählungen schon die Vorläufer späterer Motive und Figuren – z.B. Lancelot und Tristan - zu erkennen.





 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Keltische Erzählungen vom Kaiser Arthur 2 
 
 Erzählungen des Mittelalters
<br />
<br />Die hier im zweiten Teil übersetzten Erzählungen haben kein------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Keltische Erzählungen vom Kaiser Arthur1 ISBN: 3-88851-088-0
270 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Erzählungen des Mittelalters

König Arthur, den die Waliser Kaiser nennen und den wir in der französischen Namensform Artus kennen, war wohl ein Zeitgenosse Theoderichs des Dietrich von Bern der Heldensage.









 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Keltische Erzählungen vom Kaiser Arthur1 
 
 Erzählungen des Mittelalters
<br />
<br />König Arthur, den die Waliser Kaiser nennen und den wir in d------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Liebe und Abenteuer im höfischen Roman KEINE ISBN NR
Taschenbuch 250 S. o. Abb.



Dieses Buch will eine neue Interpretation geben vom höfischen Roman des Mittelalters im allgemeinen und von dem Werk des großen Mittelalterlichen Dichters Chrétien de Troyes im Besonderen. Chrétiens Roman ist eine künstlerisch-schöpferische Initiation ins Leben, fußend auf einer Durchdringung des Mysteriums der Liebe, die uns zu Taten anspornt, um durch das Abenteuer des Lebens hindurch zur inneren Freude und Befreiung zu führen, wenn wir begriffen haben, daß Liebe, Leben und Freude nur möglich sind durch Opfer und Dienst an einem höheren Gemeinschaftsideal, das über die Suche nach unserem individuellen Glück hinausgeht.


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Liebe und Abenteuer im höfischen Roman 
 
 Dieses Buch will eine neue Interpretation geben vom höfischen Roman des Mittelalters im allgemeinen------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch - M 8 ISBN: 3-7776-0423-2
gebunden 500 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Bereits länger als ein Jahrhundert, seit seinem Erscheinen im Jahre 1882, stellt der „Kleine Lexer“ ein wichtiges Hilfsmittel für das Studium der mittelhochdeutschen Sprache dar. Dieses Buch dient nicht nur den Philologen aller Richtungen, vorab den Studenten der Germanistik, sondern ebenso Forschern anderer Wissenschaften: Historikern, Juristen, Theologen, die auf die Kenntnis deutschsprachiger, mittelalterlicher Quellen angewiesen sind.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch 
 
 Bereits länger als ein Jahrhundert, seit seinem Erscheinen im Jahre 1882, stellt der „Kleine Lexe------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Safarname ISBN: 3-424-01195-9
185 S. gebunden Abb.
Suchen bei Amazon



Ein Reisebericht aus dem Orient des 11. Jahrhunderts

Der berühmte Reisebericht eines Persers, der im 11. Jahrhundert durch die islamische Welt zieht und seinen Zeitgenossen exotisch anmutende Begebenheiten, Fremde Länder und die zentralen Stätten des Islam schildert. Ein einmaliges historisches Dokument aus der Zeit vor den Kreuzzügen.










 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Safarname 
 
 Ein Reisebericht aus dem Orient des 11. Jahrhunderts
<br />
<br />Der berühmte Reisebericht eines Perse------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Sigfrid ohne Tarnkappe ISBN: 3-7766-1652-0
gebunden 250 S. Abb.
Suchen bei Amazon



Diese Studie führt den Sigfrid-Mythos auf seinen historischen Kern zurück. Anhand der Thidrekssaga wird der geschichtliche Raum zwischen Rhein und Nordharz festgestellt und gewinnen die Menschen hinter dem mythos überschaubare Konturen. Sigfrid ist eine ungewöhnlich charismatische Persönlichkeit, die Opfer von Machtkämpfen und Intrigen wird.


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Sigfrid ohne Tarnkappe 
 
 Diese Studie führt den Sigfrid-Mythos auf seinen historischen Kern zurück. Anhand der Thidrekssaga------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Till Eulenspiegel ISBN: 3-458-32036-9
Taschenbuch 350 S. Abb.
Suchen bei Amazon



Das Volksbuch vom Eulenspiegel, der einzige Welterfolg der Dichtung Niedersachsens erwies sich als ein ausgesprochener „Bestseller“. Schon im 16. Jahrhundert trat es seinen Siegeszug im Abendland an, allein in Deutschland erschienen in diesem Zeitraum mindestens 35 Ausgaben. Das Buch wurde teilweise in Auswahl schon im 16. Jahrhundert in die meisten Kultursprachen Europas übersetzt.


 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Till Eulenspiegel 
 
 Das Volksbuch vom Eulenspiegel, der einzige Welterfolg der Dichtung Niedersachsens erwies sich als e------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Tristan und Isolde des Gottfried von Straßburg - T 5 ISBN: 3-458-16191-0
850 S. gebunden o. Abb.
Suchen bei Amazon



Dieter Kühn zeigt in diesem Buch, daß Gottfried von Straßburg, dessen Bild in der Geschichte allzu oft von Weihrauch umnebelt wurde, ein zuweilen höchst ironischer Autor mit Ansätzen zu schwarzem Humor war. Kühn skizziert ein erstes Bild der Stadt, die Gottfried seinen Zusatznamen gab, au der Vogelperspektive und entwirft dabei eine biographische Skizze ihres berühmtesten Bewohners. Konstellationen werden durchgespielt, Situationen werden anschaulich gemacht, Fragen werden gestellt. sie lassen diese Zeit beim Leser lebendig werden. am Schluß folgt die vollständige Übertragung des Romans von Tristan und Isolde, einer leidenschaftlichen Liebe mit ihren Wirrnissen, Ehebruch und Eifersucht.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Tristan und Isolde des Gottfried von Straßburg 
 
 Dieter Kühn zeigt in diesem Buch, daß Gottfried von Straßburg, dessen Bild in der Geschichte allz------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Wie Dornröschen seine Unschuld gewann ISBN: 3-423-30670-X
360 S. Taschenbuch o. Abb.
Suchen bei Amazon



Archäologie der Märchen

Märchen gar nicht märchenhaft: Dornröschen als Medizinal-Story, Blaubart als Diskurs über Misogynie, Rotkäppchen sozial-politisch, Aschenputtel eine Kanzelpredigt und der Dummling ein Karrierist. Die Autoren zeigen auf, daß Märchen in ihrem Wandel gerade die zentralen Fragen der jeweiligen zeit thematisieren.






 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 Wie Dornröschen seine Unschuld gewann 
 
 Archäologie der Märchen
<br />
<br />Märchen gar nicht märchenhaft: Dornröschen als Medizinal-Story------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

„Wie bist du vom Himmel gefallen…“ ISBN: 3-205-98299-1
Taschenbuch 297 S.
Suchen bei Amazon



Einschlagstellen des Diabolischen in der Literatur des späten Mittelalters

Den Spuren des Diabolischen, das die Phantasie des mittelalterlichen Menschen über weite Strecken beherrscht zu haben scheint, wird anhand von beispielen spätmittelalterlicher Literatur nachgegangen. Um mehr als eine motivgeschichtliche Darstellung zu bieten, wurden ausgewählte Texte gezielten Detailanalysen unterzogen, mit dem Ziel, die von den Autoren in Szene gesetzten Zugriffsmöglichkeiten des Diabolischen auf den Menschen zu erfassen: Wie agiert der Teufel im Diesseits? Welche Rolle spielt er in der Todesstunde? Und schließlich: Welcher Spielraum wird ihm im Diesseits zugestanden? Die um Interdisziplinarität bemühten Interpretationen rücken den Menschen in seinen imaginären Beziehungen zum Diabolischen und nicht die Teufelsfigur selbst ins Zentrum. Dabei wird auf die Diabolisierung der Frau im Hinblick auf die Hexenverfolgung der frühen Neuzeit besonderes Augenmerk gelegt und den Begriff des Diabolischen als Ergebnis von Prozeduren der Ausschließung decodiert. Die historische Dimension des sogenannten „Bösen“ kann einen aufschlußreichen Einblick in die Kultur des Spätmittelalters gewähren.

 



Bücher und Literatur im Mittelalter 
 „Wie bist du vom Himmel gefallen…“ 
 
 Einschlagstellen des Diabolischen in der Literatur des späten Mittelalters
<br />
<br />Den Spuren des ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch